librelist archives

« back to archive

Re: [einfachjabber] Jabber vs. ICQ

Re: [einfachjabber] Jabber vs. ICQ

From:
O.d.h.
Date:
2010-08-18 @ 07:29
Moin moin zusammen,

Da ich ein Verfechter von Wahlfreiheit bin und der Meinung, dass die Seite
sich nur um Jabber kuemmern sollte, waere ich dagegen.

Wir sollten zusehen, dass die Seite Jabber perfekt in Szene setzt und alle
Fragen diesbezüglich abdeckt und nicht auch noch anfangen andere Produkte 
in schlechtes Licht zu ruecken. Diese Vorgehensweise nennt man uebrigens 
FUD.

Also lasst uns Jabber hervorheben durch positive Fakten ohne negative 
Vergleiche zu den unendlichen anderen Protokollen und behaltet im Kopf, 
dass wir alle hier gelandet sind, weil wir die Freiheit der persoenlichen 
Präferenz genutzt haben.

Gruesse, thomas
------Originalnachricht------
Von: Flo Baumann
Absender:einfachjabber@librelist.com
An:einfachjabber@librelist.com
Antwort an:einfachjabber@librelist.com
Betreff: [einfachjabber] Jabber vs. ICQ
Gesendet: 18. Aug. 2010 09:15

Moin miteinander,

wir kennen diesen Vergleich ja alle.

http://blog.jbbr.net/against-icq/

Nun hab ich mir überlegt, ob wir das auch ins Wiki von Einfachjabber 
übernehmen wollen
aber vor allem _dürfen_.

Was haltet Ihr davon? Falls Zustimmung frage ich dort mal an, wie die 
Benutzung aussieht,
da dort keine Lizenz des Textes (zumindest für mich sichtbar) vorliegt.


-- 

------------------------------------------------------------
Florian Baumann
Mail:  	flo@noqqe.de 		Mail:  	mail@zwetschge.org
Web:	http://noqqe.de		Jabber:	noqqe@jabber.ccc.de
------------------------------------------------------------

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d-()? s-:- a-- C+++$ ULC++++(+++)$
P+>++ L+++$ E--- W++>+++ !N- o-- K-? w(-)
!O-- M+() V? PS PE+() !Y PGP+>++ !t !5 X++ R
tv-- b+>++ DI+ D---(--) !G e? h r++ y?
------END GEEK CODE BLOCK------



___
Mit dem BlackBerry geschickt...Grüße, der ODH.
http://www.odh.187skillz.de/blub

Re: [einfachjabber] Jabber vs. ICQ

From:
Flo Baumann
Date:
2010-08-18 @ 07:49
Am 18.08.2010 09:29, schrieb O.D.H.:

> Wir sollten zusehen, dass die Seite Jabber perfekt in Szene setzt und 
alle Fragen diesbezüglich abdeckt und nicht auch noch anfangen andere 
Produkte in schlechtes Licht zu ruecken. Diese Vorgehensweise nennt man 
uebrigens FUD.
>
> Also lasst uns Jabber hervorheben durch positive Fakten ohne negative 
Vergleiche zu den unendlichen anderen Protokollen und behaltet im Kopf, 
dass wir alle hier gelandet sind, weil wir die Freiheit der persoenlichen 
Präferenz genutzt haben.
>    

Verstehe deinen Ansatz. Prinzipiell stimme ich dir dort auch zu. Negativ 
Propaganda war noch nie sympathisch.
Was mich dazu veranlasst hat, war gestrige Situation eines Mitschülers 
meiner FISI-Klasse.

Er ist Linux interessiert und bewandert. Befürwortet Freie Software und 
deren Werte.
Gestern kam er auf mich zu fragte mich warum dieses Jabber. Hatte ihm 
schon von einfachjabber.de
erzählt und er sah es sich an. Nachdem er sich das durchlaß, wusste er 
immer noch nicht sicher, was
ihm der Einsatz von XMPP jetzt genau bringen wird und suchte sozusagen 
nach schlagkräftigen Argumenten,
die ihn dazu bewegen könnten wirklich das Protokoll zu wechseln.

Nunja, diesen Content fand er bei der genannten Gegenüberstellung.

Klar ist der Vergleich parteiisch zugunsten von Jabber ausgefallen und 
somit evtl etwas fragwürdig.
Aber tiefer gehende Informationen für User, kann nichts schelchtes sein.

Grüße,

-- 
------------------------------------------------------------
Florian Baumann
Mail:  	flo@noqqe.de 		Mail:  	mail@zwetschge.org
Web:	http://noqqe.de		Jabber:	noqqe@jabber.ccc.de
------------------------------------------------------------

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d-()? s-:- a-- C+++$ ULC++++(+++)$
P+>++ L+++$ E--- W++>+++ !N- o-- K-? w(-)
!O-- M+() V? PS PE+() !Y PGP+>++ !t !5 X++ R
tv-- b+>++ DI+ D---(--) !G e? h r++ y?
------END GEEK CODE BLOCK------